Auf den 2ten Blick
Schreibe einen Kommentar

„Auf den 2ten Blick“ – 15. Januar 2017

Geislinger kennen und schätzen es: das „Lindele“ auf dem Weg zum Helfenstein. Ein wichtiger Orientierungspunkt, Haltepunkt, Wegkreuzung, Aussichtspunkt über Geislingens Historische Altstadt und Stadtkirche. Willkommener Rastplatz auf halber Wanderstrecke zwischen Bahnhof und Burgruine nach dem ersten steilen Anstieg.
Einen besseren Platz konnten wir uns für unsere heutige (indianische) Weisheit nicht vorstellen:

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen.
Und warten, bis unsere Seelen uns eingeholt haben.

Außer Atem vom Anstieg, der Blick in die Vergangenheit, die Stadtkirche, die uralte Linde, Besinnung auf die ersten Wochen im Jahr. Das knirschen des Schnees unter den Sohlen beim Aufstieg… Es ist Sonntag und unwillkürlich denke ich an unsere erste Botschaft in diesem Jahr nicht weit von hier…

Der 2te Blick: fearlesscreativity.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*